Moin!

Ich bin Orhan Tasbilek, ich bin Unternehmer. Ich halte die Augen offen und bin bereit für Gelegenheiten, wenn sie sich bieten. Aber was ich entdecke, sind viele Missstände, Probleme und schlechte Bedingungen. Deswegen will ich mitreden. Ich will mich einmischen und mitgestalten, was verändert werden muss, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Und ich denke, Leute, wir müssen reden. Mehr » “Moin!”

Freundlichkeit auf die Straße!

Alle sagen, wir müssen was machen. Dass das Taxigewerbe aufstehen soll und demonstrieren muss. 

Für die Fahrgäste !!!

Also stell ich mich neulich an dem Flughafen zu den Taxen an Terminal 1 und verteile Flyer. Zwei Stunden lang, halte ich den Fahrgästen die Tür auf und drücke ihnen einen Flyer vom Gath in die Hand. Und irgendwann kommt eine Dame und sagt:

„Was ist denn mit euch los? Mehr » “Freundlichkeit auf die Straße!”

Insiderwissen

Ein „insider“ ist Jemand, der zu einem kleinen Kreis gehört und über Informationen verfügt, die Außenstehenden nicht bekannt sind. Er kennt sich also in einem konkreten Sachverhalt genau aus oder ist in bestimmte Dinge oder Verhältnisse eingeweiht.

Wer wäre nicht gern ein „Insider“?

Wissen ist Macht, heisst es, und wer Sachen weiß, die andere nicht wissen, hat Macht über die Unwissenden. Mehr » “Insiderwissen”

Ich habe es wieder getan!

Bildergebnis für Tiefschlaf

Liebe Freunde, das Taxi Gewerbe ist in Zeiten von ernstzunehmender Situation! Da startete ich eine Protestaktion wie folgt über allen möglichen Kanälen, wie damals mit meinem Aufruf <TAXI FREIER MONTAG;

Liebe Freunde, es wird eine Protestaktion gestartet!

Dies ist eine Mahnung an die Politik!!!

DAS TAXI STEHT AUF!!!

Alle Kollegen und Kolleginnen werden gebeten ab sofort bis zu Entscheidung und Änderung des Personenbeförderungsgesetzes GELBE WESTEN zu tragen! Mehr » “Ich habe es wieder getan!”

Die Hütte brennt, es ist fast zu spät!

Am 22.05.2018 schickte ich Herrn Arik (BTB) und auch Herrn Grün (HTV) eine Einladung für ein Treffen in Berlin, um eine Sternfahrt nach Berlin aus allen Bundesländern zu verwirklichen.

Es sind wenige Verbände dabei gewesen, die damals Interesse gezeigt haben, es war im Juni 2018. Jetzt haben die Gespräche begonnen, der Verkehrsminister Be-SCHEUER-t sagt, es ist notwendig, dass die Mobilitätswende durch Änderungen im Personenbeförderungsgesetz auch angetrieben werden soll! Mehr » “Die Hütte brennt, es ist fast zu spät!”

Wie wird es weiter gehen?

Liebe Freunde, nun merkt man es immer mehr, dass es ernst wird.

In allen Fronten gibt es Widerstände, aber es ist doch wesentlich einfacher, wenn man sich vereinen würde! Beispiele haben wir doch ausreichend oder?

Was hier eindeutig immer sichtbarer wird, ist dass die jenigen, die sich mit voller Kraft auf dem Personenverkehrsmarkt injizieren. Wie ein nichtaufzuhaltendes Krebsgeschwür sind, immer frecher, ohne Rücksicht und ohne eine Spur Achtung vor der Gesetzgebung haben. Mehr » “Wie wird es weiter gehen?”

Was ist noch passiert?

Ich wurde sehr oft – und wie ich empfinde auch sehr gerne – von den bestehenden Gremien kritisiert. Es ging mit meinem Aufruf „Taxi-Freier-Tag“ los. Es ging über die sozialen Medien wie Facebook und hatte großen Erfolg erzielt, so dass wir in Hamburg in den Medien erhört wurden. Weitere Städte wie Stuttgart folgten auch mit einer 100% Beteiligung und erreichten somit auch die Öffentlichkeit und Medien. Mehr » “Was ist noch passiert?”

Die Situation im Taxigewerbe

Mir geht es um den Beruf Taxifahrer und in Zusammenhang natürlich auch um den Taxi Unternehmer. All das aber auch in einem Wettbewerbsgerechten Verhältnis gegenüber allen anderen Betrieben im Personenverkehr!

Nun zu den anfänglich erwähnten Themen:

Die 15 Punkte stehen immer noch im Raum und sollten meiner Meinung nach umgesetzt und eingehalten werden. Sehr wichtig ist das alle hier an einem Strang ziehen und jeder sollte sich Gedanken darüber machen wie man sich selbst für die eigene Zukunft einsetzt! Mehr » “Die Situation im Taxigewerbe”

Was ist bis jetzt geschehen?

Nach meiner Wahl versuchte ich vorerst alle Akteure im Gewerbe näher kennen zu lernen, wie z.B.:

Die Verbände:

  • LHT/ Landes Verband Hamburger Taxen
  • Taxi Union
  • HTV
  • Verband der Taxi-Mehrwagen-Unternehmer e.V. (MUV) 

Die Behörden:

  • BWVI ist die Aufsichtsbehörde oder besser als Taxi Behörde bekannt 
    Handelskammer Hamburg 

Vermittlungs-Betriebe:

  • Mytaxi
  • Hansa Funk
  • Taxi Hamburg / Autoruf
  • Alstertaler Funk
  • Bergedorfer Funk
  • Blankeneser Funk
  • Harburger Funk
  • Das Taxi Funk

Alle diese Akteure befanden sich schon zusammen in einer so genannten Arbeitsgruppe seit 18 Monaten und versuchten ein Papier fertigzustellen, welches Dreijahresstrategie (15 Punkte Papier) hieß und für die Zukunft des Taxi Gewerbes verfasst werden sollte. Mehr » “Was ist bis jetzt geschehen?”

Mein Ehrenamt

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

nach dem ich in der letzten Zeit sehr viel Feedback bekam, hinsichtlich meiner Tätigkeit in der Handelskammer Hamburg und im Gewerbe (Personenverkehr), sehe ich es an der Zeit, gewisse Aufklärungen an das Taxi-Gewerbe zu melden.

Es gab in der letzten Zeit sehr viele Gespräche mit Kollegen und Kolleginnen über die aktuelle Situation im Gewerbe, über die zukünftige Entwicklung und über bestehende Anstrengungen! Mehr » “Mein Ehrenamt”

Die nackte Wahrheit

Liebe Freunde,

es spitzt sich immer mehr zu. Wir spüren es in unseren Alltag. Die Umsätze steigen nur noch bei denen, die bereits überdurchschnittlich verdienen.

Aber nicht bei uns. Wieso nicht? Wir merken immer mehr, dass am Ende des Monats immer weniger übrig bleibt, bei einigen sogar gar nichts.

Wie kann es sein, dass in einem Land wie Deutschland, das einem enormen Wohlstand durch Fleiss und Disziplin, aber auch mit Demut aufgebaut hat, immer mehr Menschen immer weniger Wohlstand erleben und mit den Verhältnissen in Deutschland nicht mehr glücklich sind? Mehr » “Die nackte Wahrheit”